Kategorie-Archiv: Allgemein

Werbeagentur

Die erste Werbeagentur gab es um 1855 in Hamburg und fast gleichzeitig gründete Ernst Litfaß seine Firma für Werbung an Säulen, seinen Litfaßsäulen. Zum damaligen Zeitpunkt verkauften die Werbeagenturen nur Anzeigen und erhielten von den Zeitungen eine Provision. Im Laufe der letzten 150 Jahre hat sich das Aufgabengebiet der Werbeagenturen stark vergrößert. Sie sind mittlerweile Dienstleistungsunternehmen, die ihre Auftraggeber beraten und die erforderlichen Werbemaßnahmen der Auftraggeber planen, gestalten und realisieren. Dazu gehört unter anderem auch der Entwurf des Corporate Designs.

Heutzutage ist jede Firma gut beraten, wenn sie sich bei den Marketingaktivitäten von einer Werbeagentur beraten lassen. Diese Unternehmen haben Erfahrung in der Werbung zum Beispiel in der Zeitungswerbung, Rundfunk- oder Fernsehwerbung, Kinowerbung sowie der Außenwerbung durch zum Beispiel Plakate. Sie wissen genau, wann die beste Zeit für eine Werbung ist und wie groß die Anzeige sein sollte. Bei dieser Werbung handelt es sich um die klassische Werbung und sie wird mit “Above the line, ATL” bezeichnet.

Mittlerweile bieten die Agenturen auch andere Leistungen an. Diese speziellen Bereiche in der Werbung gehören zum Segment “Below the line, BTL”. Dazu zählt die Werbung im Internet wie zum Beispiel Promotion durch E-Mails, aber auch Corporate Design, Public Relations, Corporate Publishing, Marketing, Business-to-Business, Direktwerbung, Point of Sale sowie Ambient Media gehören zu diesem Aufgabengebiet.

Wer zum Beispiel eine neue Firma gründen will, kann sich von einer Agentur bezüglich des Corporate Designs sowie der Werbung, die vor der Eröffnung gemacht werden sollte, beraten lassen. Diese Aufgaben werden von vielen Agenturen übernommen. Aber auch jede andere Firma kann ihren Umsatz mithilfe einer Agentur steigern. Große Unternehmen haben häufig eine eigene Marketingabteilung. Mittelständische Unternehmen können sich für Werbung keine eigene Abteilung leisten. Diese Firmen können sich aber von den Werbeagenturen beraten lassen.

Bereits beim Entwurf einer Anzeige ist die Agentur behilflich. Sicher fällt eine gut gestaltete kreative Anzeige jedem Leser sofort ins Auge. Auch bei Anzeigenkampagnen helfen die Agenturen den Firmen. Eine professionell erstellte Broschüre hebt das Ansehen einer jeden Firma. Plakataktionen sowie Hauswurfsendungen sollten auch von einem Fachmann entworfen werden. Der Firmeninhaber kann seine Wünsche äußern, die Gestaltung übernehmen die Fachleute in der Agentur. In jeder Agentur sind Designer und Werbefachleute beschäftigt. Somit kann der Firmeninhaber davon ausgehen, dass er die beste Beratung erhält und die Werbung auch effektiv sein wird.

Jeder Firmeninhaber kann auch das Internet für seine Werbung nutzen. Schon die eigene Homepage sollte von einer Agentur entworfen und erstellt werden, um sicherzugehen, dass auch viele Kunden auf diese Seite zugreifen. Zwar können die Kunden regelmäßig durch eine E-Mail über die neuesten Produkte informiert werden, aber jeder Firmeninhaber möchte auch neue Kunden hinzugewinnen. Dazu ist es wichtig, dass die firmeneigene Homepage bei den Suchmaschinen auf der ersten Seite steht. Deshalb muss die Homepage nach bestimmten Kriterien erstellt werden und SEO-optimiert sein. Diese Aufgaben übernehmen ebenfalls die Agenturen.

Auch die Öffentlichkeitsarbeit oder Public Relations wird von vielen Agenturen übernommen, das heißt die Agentur bereitet die Maßnahmen zur Imagepflege der Firma in der breiten Öffentlichkeit vor. Das Erscheinungsbild eines Unternehmens ist besonders wichtig. Jeder Kunde sollte bei einer bestimmten Farbe oder einem Logo sofort an ein Produkt oder eine Firma denken. Vom Entwurf des Logos über die Geschäftspapiere bis hin zur Verpackung übernimmt die Agentur sämtliche Aufgaben. Ebenso wird das Erscheinungsbild der Mitarbeiter sowie eine gemeinsame Architektur der Gebäude, zum Beispiel bei Restaurants oder Läden, von den Agenturen auf Wunsch des Inhabers entworfen. Beim Wählen des richtigen Point of Sale oder Verkaufsortes beraten viele Agenturen ebenfalls.

Durch Corporate Publishing können regelmäßig Informationen innerhalb einer Firma für die Mitarbeiter oder auch für die Kunden veröffentlicht werden. Den Entwurf und auch die Erstellung der Kundenzeitschrift oder der Mitarbeiterzeitschrift übernehmen auch viele Agenturen. Natürlich kann sich der Inhaber auch bei einer marktgerechten Unternehmensführung beraten lassen. Fachlich ausgebildete Mitarbeiter der Agenturen helfen dem Inhaber bei der Lösung von Problemen. Die Agenturen stellen auch Verbindungen zu anderen Geschäften her zum Beispiel beim Business-to-Business.

Mit der Direktwerbung kann jede Firma bestimmte Kunden direkt ansprechen. Damit der Kunde die Werbung auch liest, sollte sie von einem Fachmann entworfen werden. Mit Ambient Media werden Werbemittel bezeichnet, die im direkten Umfeld des Kunden verteilt werden. So können zum Beispiel durch Werbepostkarten, die in bestimmten Geschäften oder Lokalen ausgelegt werden, Kundengruppen gezielt angesprochen werden.

An all diesen Möglichkeiten ist erkennbar, dass die Arbeit einer Werbeagentur sehr komplex ist. Kaum ein Firmeninhaber wird allein an alle diese Möglichkeiten denken und sie berücksichtigen können. Deshalb ist es immer von Vorteil für jegliche Werbung und sei es nur die Erstellung einer Homepage oder des Corporate Designs, einen Fachmann mit der Arbeit zu betrauen.